Zum Inhalt springen

Location / Hochzeitslocation und der Bass oder wie laut ist Partylautstärke?

Die Suche nach der richtigen Location ist immer eines der ersten Themen für Brautpaare. Da gibt es die ausgefallensten Locations wie alte Industriehallen, Fachwerkhäuser, umgebaute Scheunen, alte Schlösser oder Herrenhäuser oder natürlich 5 Sterne Hotels mit Terrasse und Blick auf einen See. Hier wird sehr häufig nur nach der Optik, Catering und Standort entschieden. Aber eine der entscheidensten Fragen ist:

Ist die Location partytauglich?

Wer einen DJ bucht, der will Party, der will richtig feiern und dazu gehört eine gewisse Lautstärke und Bass auf dem Dancefloor. Zimmerlautstärke ist da nicht das richtige. Deswegen ist es wichtig gleich zu Beginn die Location zu fragen: Gibt es hier Probleme mit Lautstärke oder Bass? Müssen wir hier irgendwie Rücksicht nehmen? In der Regel ist die Antwort: Kein Problem, sie können hier toll feiern. Klingt gut, aber evtl. ist das nur die halbe Wahrheit.

Die Location verschweigt die Probleme

Nicht selten ist es leider so, dass die Location, sagen wir mal, nicht ganz ehrlich ist. Warum? Mal angenommen die Location sagt bereits im Vorfeld: Also der Bass darf nicht aufgedreht werden, da das nicht gut ist für das alte Holz ist und auch für das Mauerwerk ist es nicht gut. Wir wollen ja auch noch viele weitere Feiern wie Ihre hier machen. Ach und ab 22:00 Uhr bitte nur noch Zimmerlautstärke, wegen der Nachbarn.

Ist klar, die Location fällt doch sofort raus. Jedenfalls für den der Party machen möchte und auch einen DJ engagiert. Grundsätzlich ist die Aussage kein Problem, sie können hier toll feiern ja richtig. Aber nicht wirklich für den der Party machen möchte.

Warum machen die Locations das? Eine Veranstaltung mit 75 -100 Gästen ist für eine Location ein sehr gutes Geschäft, das sie sich ungern entgehen lassen möchten. Wenn sie jetzt direkt und offen das Problem ansprechen bekommen sie vielleicht das Geschäft nicht. Deswegen verschweigen leider viele Locations das oder die Probleme, bzw. formulieren etwas schwammig. Daher bitte auch immer zwischen den Zeilen zu hören.

Bei Zimmerlautstärke kann man nicht feiern!

Leider habe ich es in der Vergangenheit bereits öfters erleben müssen, dass wir, sagen wir mal nicht wirklich richtig Party machen konnten. Entweder schon direkt zu Beginn, noch während des Aufbau kam dann eine Aussage wie: „Soviel brauchen Sie garnicht aufbauen, so laut können Sie eh nicht spielen.“ Oder im laufe des Abends kam dann immer wieder die Bitte die Musik doch etwas leiser zu machen. Das ist natürlich dem Brautpaar gegenüber nicht wirklich nett, aber am Tag der Hochzeit kann man da leider nix mehr machen. Um so wichtiger ist es im Vorfeld genau zu klären inwieweit es evtl. Probleme geben könnte. Aber Achtung! Bitte auch zwischen den Zeilen zu hören, die Location wird hier vielleicht nicht ganz offen sein.

In den letzten Jahren war ich bereits in vielen Locations. Darüber hinaus kenne ich viele DJ Kollegen und wir tauschen uns natürlich auch aus. Nutz diese Chance und Frage ob die geplante Location wirklich partytauglich ist. Melde dich gerne über eMail, dem Kontaktformular oder ruf mich an unter 0151 / 15678819. Ich gebe dir gerne Auskunft.

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.